Marillenmarmelade

Marillenmarmelade

Gesamtdauer
20
Min
Zubereitung

Zutaten

1
kg
Marillen
1
Vanilleschote
500
g
Gelierzucker
2 zu 1
1
EL
Zitronensaft
frisch gepresst

Zubereitung

01

Marillen entsteinen und viertel. Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und mit dem Messerrücken das Mark aus der Schote kratzen.

 

02

Marillen, Vanillemark und -schote, Gelierzucker und Zitronensaft in einen größeren Topf geben und unter Rühren zum Kochen bringen. 

 

03

Marmelade ca. 5 Minuten starksprudelnd kochen, dann vorsichtig mit dem Stabmixer stückig pürieren. 

Tipp

Für eine Gelierprobe 1 TL Marmelade auf einen Teller geben. Zieht diese nach kurzer Zeit an, ist die Marmelade fertig.

04

Heiße Marmelade mit Hilfe eines Marmeladentrichters in sterile Gläser abfüllen, sofort fest verschließen. Für einige Minuten auf den Kopf stellen.

 

05

Marmelade kühl und dunkel lagern. Nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb 2 Wochen aufbrauchen.

Teilen