Hausbrot

Hausbrot

Zutaten

400
g
Weizenbrotmehl
400
g
Dinkelmehl
200
g
Roggenmehl
10
g
Brotgewürz
20
g
Salz
20
g
Germ
350
g
Wasser
lauwarm
300
g
Buttermilch
zimmerwarm

Zubereitung

01

Das lauwarme Wasser und die Buttermilch in eine Schüssel geben.

 

02

Weizenbrotmehl, Dinkelmehl, Roggenmehl, Brotgewürz und Salz in eine Schüssel dazugeben und gut vermischen.

03

Den Germ darauf bröseln.

 

04

Alles zu einem Germteig weiterverarbeiten und etwa 20 Minuten zugedeckt rasten lassen.

05

Den Teig in zwei Stücke teilen, jedes Stück nochmals gut durchkneten und zu zwei Brotlaiben ausformen.

 

06

Zwei Gärkörbchen mit Mehl bestauben und die Brotlaibe reinlegen. 

07

Den Backofen auf 210 Grad Heißluft vorheizen.

08

Die Brote aus den Gärkörbchen stürzen und im vorgeheizten Backofen bei 210 Grad Heißluft ca. 40 Minuten backen.

Christina Bauer Portrait
Christinas Tipp

Wenn man kein Weizenbrotmehl zuhause hat, kann man stattdessen auch 200 g Weizenmehl und 200 g Weizenvollkornmehl mischen und für das Hausbrot verwenden.

Teilen