Marmelade, Holunder, Rhabarber,  Erdbeeren, Nadja Hudovernik

Fruchtige Rhabarber Holunder Marmelade mit Erdbeeren

Gesamtdauer
20
Min
Zubereitung
60
Min
Ruhezeit

Zutaten

  • 600 g Rhabarber
  • 300 g Erdbeeren
  • 300 g Gelierzucker (3 1)
  • 1 EL Zitronensaft
  • 30 ml Holunderblütensirup
  • 4 Holunder-Dolden aufgeblüht

Kochzubehör

  • Gläser á 125 ml

Zubereitung

01

Rhabarber gründlich waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden.

02

Die Erdbeeren waschen und in Viertel teilen.

03

Rhabarber- und Erdbeerstücke in einen großen Topf geben und mit dem Gelierzucker vermischen. Eine gute Stunde stehen lassen.

04

Holunderblütensirup dazu leeren und das Ganze zum Kochen bringen. Unter ständigem Rühren mindestens 3 Minuten sprudelnd kochen lassen.

05

Marmelade etwas pürieren, es dürfen aber gerne noch ein paar Stückchen zu sehen sein.

06

Holunderblütendolden säubern und Blüten von den Dolden zupfen.

07

Unter die noch heiße Marmelade rühren, sofort in sterile Gläser füllen und gut verschließen.

Teilen