Ziegenkäse im Speckmantel

Ziegenkäse im Speckmantel auf Vogerlsalat mit Speckdressing und Rote-Rüben-Carpaccio

Gesamtdauer
10
Min
Zubereitung
25
Min
Kochzeit

Zutaten

Für den Ziegenkäse

2
Ziegenkäse
TANN Schinkenspeck
oder Karreespeck

Für den Vogerlsalat

Vogerlsalat
10
dag
Speckwürfel
10
dag
Zwiebelwürfel
60
ml
Rapsöl
30
ml
Weißweinessig
200
ml
Gemüsefond
3
dag
Senf
Meeressalz
Pfeffer

Für das Carpaccio

Rote Rüben

Zubereitung

Erster Schritt - Ziegenkäse

01
Ziegenkäse in Stücke schneiden und in den Speckstreifen einwickeln.
02
2 EL Rapsöl in der Pfanne erhitzen, den Ziegenkäse im Speckmantel bei mittlerer Hitze anbraten.

Zweiter Schritt - Vogerlsalat

01
Die Speckwürfel mit 1 TL Öl in der Pfanne anrösten, sobald diese kross sind, die fein gehackten Zwiebeln zugeben und glasig dünsten.
02
Das Ganze mit dem Gemüsefond ablöschen, unter Rühren kurz aufkochen lassen und etwas abkühlen lassen.
03
Das Ganze durch ein Sieb gießen, sodass der Sud aufgefangen wird und die Zwiebeln und die Speckwürfel zurückbleiben. Diese können anderweitig verwendet werden.
04
Nun den Senf, den Essig und das Öl zur Flüssigkeit geben und mit einem Pürierstab zu einer glatten Sauce rühren.
05
Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dritter Schritt - Carpaccio

01
Die Roten Rüben gar kochen.

Vierter Schritt - Anrichten

01
Rote Rüben sehr dünn schneiden und mit dem Vogerlsalat auf einen Teller legen.
02
Den Salat mit dem Speckdressing marinieren und auf dem Carpaccio verteilen.
Teilen