SPAR Mahlzeit Ratatouille-Bolognese

Vollkorn-Pasta mit Ratatouille-Bolognese

Zutaten

Für die Ratatouille-Bolognese:

  • 1 rote Paprika gewürfelt
  • 1 kleine Zucchini gewürfelt
  • 1 kleine Aubergine gewürfelt
  • etwas SPAR Natur*pur Bio-Olivenöl
  • 1 Zwiebel fein gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen gehackt
  • 300 g SPAR Natur*pur Bio-Rinder-Faschiertes
  • 1 EL Tomatenmark
  • Schuss Rotwein
  • 680 g SPAR Natur*pur Bio-Tomaten-Polpa
  • 2 TL Majoran

Außerdem:

  • 400 g SPAR Natur*pur Bio-Spiralen mit Bio-Eiern
  • Parmesan frisch gerieben
  • Basilikum (frisch)

Zubereitung

Ratatouille-Bolognese

01

Das gewürfelte Gemüse in Olivenöl scharf anbraten, salzen, pfeffern, Zwiebel und Knoblauch zum Schluss beimengen, kurz mitrösten, beiseitestellen.

SPAR Mahlzeit ÖSV Kochen BTS
02

In einen Topf das Faschierte mit Olivenöl gut rösten, Gemüse beimengen, mit Tomatenmark tomatisieren und kurz mitrösten, mit einem guten Schuss Rotwein ablöschen, einkochen lassen.

SPAR Mahlzeit ÖSV Kochen BTS
03

Mit Tomatenpulpe auffüllen, mit Majoran würzen und für 15-20 Minuten unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen.

SPAR Mahlzeit ÖSV Kochen BTS

Fertigstellung

01

Pasta in reichlich Salzwasser bissfest kochen, abseihen und mit der Sauce vermengen.

SPAR Mahlzeit ÖSV Kochen BTS
02

Nach Geschmack mit grob gezupften Basilikumblättern und Parmesan genießen.

SPAR Mahlzeit ÖSV Kochen BTS
Teilen