Vogerlsalat reloaded

Vogerlsalat reloaded

Zutaten

8
kleine
Frühkartoffeln
200
g
grüner Spargel
50
g
Speckwürfel
3
Eier
hartgekocht
150
g
Vogerlsalat

Für das Dressing

4
EL
Sonnenblumenöl
2
EL
Apfelessig
1
Prise
Zucker
1
TL
Senf
1
Prise
Salz und Pfeffer

Zubereitung

01

Die Kartoffeln kochen. Währenddessen die restlichen Zutaten für den Salat vorbereiten. Dafür die Speckwürfel bei mittlerer Hitze anbraten, bis sie knusprig sind. (Der Speck sollte fett genug sein, sodass kein Öl. o.Ä. benötigt wird).  Speck in eine kleinen Schüssel geben und beiseite stellen.

02

Als nächstes die Enden des Spargels abschneiden. Dieser kann nun in derselben Pfanne, in der vorhin der Speck angebraten wurde, ebenfalls kurz bei mittlerer Hitze angebraten werden, bis er gar ist.

Sobald die Kartoffeln gar sind, schälen und in Scheiben schneiden. Ebenso die Eier vierteln und den Spargel in ca. 3 cm lange Stücke teilen.

Für das Dressing

01

Das Dressing in einem kleinen Schraubglas anrühren, Deckel drauf und ordentlich schütteln. Nun können alle Salatzutaten kombiniert & mit dem Dressing garniert werden.

Teilen