Tomaten-Avocado-Salat mit gebratenem Rinderfilet

Tomaten-Avocado-Salat mit gebratenem Rinderfilet

Gesamtdauer
15
Min
Zubereitung
5
Min
Kochzeit
30
Min
Ruhezeit

Zutaten

Für das Rinderfilet

4
Rinderfiletsteaks
2
Knoblauchzehen
60
ml
Olivenöl
Salz
Pfeffer

Für das Pesto

8
dag
Spar Natur*pur Bio-Rucola
6
dag
Parmesan
frisch gerieben
1
Knoblauchzehe
geschält
2
EL
Pinienkerne
angeröstet
60
ml
Olivenöl
1
Prise
Brauner Rohrzucker
Schale von 1
Zitrone
Salz
Pfeffer

Für den Salat

4
Ochsenherztomaten
groß
4
Avocados
klein
1
EL
Weißweinessig
4
EL
Olivenöl

Zum Anrichten

Parmesanspäne
grober Pfeffer
Basilikum

Zubereitung

Erster Schritt - Rinderfilet

01
Steaks in eine flache Schüssel legen, mit gehacktem Knoblauch bestreuen.
02
Mit Olivenöl übergießen, einmal wenden und ca. 20 Minuten bei Zimmertemperatur marinieren.
03
Steaks aus der Marinade nehmen, gut abtupfen und mit Salz und Pfeffer beidseitig kräftig würzen.
04
Pfanne heiß werden lassen; 2-3 EL vom Marinieröl zugeben und Steaks auf jeder Seite ca. 3-4 Minuten braten.
05
Auf einen vorgewärmten Teller geben, mit dem entstandenen Bratensaft übergießen und 10 Minuten zugedeckt rasten lassen.

Zweiter Schritt - Pesto

01
Rucola mit 2-3 EL sehr heißem Wasser, Parmesan, Knoblauch, Pinienkernen und Öl im Mixer zu einem feinen Pesto verarbeiten.
02
Mit Zitronenschale, Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.

Dritter Schritt - Salat

01
Tomaten halbieren, Strunk herausschneiden und in Scheiben schneiden.
02
Avocados halbieren, Kern entfernen, Fruchtfleisch mit einem Esslöffel herauslösen, in Spalten schneiden.
03
Mit den Tomatenscheiben auf eine Platte legen; mit Essig und Öl beträufeln und etwas salzen.

Vierter Schritt - Anrichten

01
Steaks in Scheiben schneiden, über den Tomaten-Avocado-Salat verteilen.
02
Mit Pesto beträufeln und mit grobem Pfeffer, Parmesan sowie Basilikum bestreuen.

Nährwerte pro Portion
  • kcal
    679
  • Fett
    52 g
  • Eiweiß
    43 g
  • Kohlenhydrate
    9 g
Teilen