Toast-Muffins

Toast-Muffins

Gesamtdauer
10
Min
Zubereitung
20
Min
Backzeit

Zutaten

Zur Vorbereitung

  • Butter

Für die Muffins

  • 6 Scheiben Vollkorntoast
  • 7 dag Schinkenwürfel oder Salamiwürfel
  • 0.5 Paprikaschote fein gewürfelt
  • 1 EL Petersilie gehackt
  • 2 Eier
  • 120 ml Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 EL Gouda oder Emmentaler gerieben

Zum Anrichten

  • 6 Cocktailtomaten
  • 1 EL Basilikum geschnitten

Zubereitung

Erster Schritt - Vorbereitung

01
Backrohr auf 200° C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
02
Muffinförmchen gut ausbuttern. (6 Muffinförmchen für 3 Portionen)

Zweiter Schritt - Muffins

01
Das Toastbrot entrinden und mit einem Nudelholz flachdrücken. Die Muffinförmchen damit auskleiden.
02
Schinken- und Paprikawürfel sowie die Petersilie darin verteilen.
03
Eier und Milch verquirlen, salzen, pfeffern und etwa 2/3 voll in die Förmchen einfüllen.
04
Mit Käse bestreuen und im heißen Ofen ca. 20 Minuten goldbraun backen.
05
Etwas abkühlen lassen, aus den Mulden lösen.

Dritter Schritt - Anrichten

01
Die Cocktailtomaten halbieren, die Muffins damit garnieren, mit Basilikum bestreuen und lauwarm servieren.
Teilen