Thai Hendl-Wok

Thai Hendl Wok

Gesamtdauer
5
Min
Zubereitung
15
Min
Kochzeit

Zutaten

Für den Wok

  • 1 Paprika gelb
  • 1 Handvoll Erbsenschoten
  • 1 Ingwer geschält, daumengroßes Stück
  • 2 Knoblauchzehen geschält
  • 1 Chilischote rot, frisch
  • 2 Frühlingszwiebel
  • 1 Bio-Hendlbrust
  • 1 Handvoll Erdnüsse geschält
  • 2 EL Sesamöl oder Pflanzenöl
  • 0.5 Limette
  • 1 TL Brauner Rohrzucker
  • 1 EL Austernsauce
  • Sojasauce

Zum Anrichten

  • Sesam
  • 1 Koriander frisch

Zubereitung

Erster Schritt - Wok

01
Die Paprika und die Erbsenschoten in mundgerechte Stücke schneiden.
02
Den Ingwer, die Knoblauchzehen und den Chili hacken.
03
Die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden.
04
Die Hendl-Brust waschen, abtrocknen und in Stücke schneiden.
05
Chili, Ingwer und Knoblauch im Öl anrösten.
06
Das Hendl-Fleisch hinzugeben und kurz anbraten.
07
Danach das Gemüse und die Erdnüsse in die Pfanne geben.
08
Den Saft einer halben Limette in die Pfanne drücken und 1 EL Austernsauce hinzufügen.
09
Durchschwenken und mit Zucker abschmecken.
10
Das Ganze etwas einreduzieren lassen. Eventuell mit etwas Sojasauce würzen.

Zweiter Schritt - Anrichten

01
Auf Reis anrichten und noch mit etwas Sesam und Koriander bestreuen.
Teilen