SPAR Mahlzeit T-Bone Steak vom Rost mit Cole Slaw

T-Bone-Steak vom Rost mit Coleslaw

Gesamtdauer
30
Min
Zubereitung
4
Min
Grillzeit
6
Min
Rasten

Zutaten

Steak:

  • 4 TANN T-Bone-Steaks
  • 2 EL Öl
  • 2 Knoblauchzehen fein gerieben
  • 2 Rosmarinzweige fein geschnitten
  • Olivenöl
  • Meeressalz grob

Coleslaw:

  • 400 g Weißkraut fein gehobelt
  • 3 Karotten grob geraspelt
  • 1 rote Zwiebel fein gewürfelt
  • 1 Msp. Kreuzkümmel
  • 125 g Sauerrahm
  • 1 EL Mayonnaise
  • 1 TL Honig
  • 2 EL Apfelessig
  • Schuss Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer
  • Optional Knoblauch-Baguette

Kochzubehör

  • Griller
  • Kerntemperaturfühler

Zubereitung

Steak

01

Fleisch 1–2 Stunden vor dem Grillen aus dem Kühlschrank nehmen. Beidseitig salzen, pfeffern und Öl, Knoblauch sowie Rosmarin einmassieren.

Coleslaw

01

Kraut mit 1 TL Salz gut durchkneten, für eine halbe Stunde ziehen lassen und dann die Flüssigkeit ausdrücken.

02

Kraut mit den restlichen Zutaten vermischen, salzen und pfeffern.

Fertigstellung

01

Fleisch auf dem 260° C heißen Grill 2–4 Minuten beidseitig scharf anbraten, bei 130–150° C fertig garen, bis eine Kerntemperatur von 56° C erreicht ist und danach einige Minuten rasten lassen.

02

Auf einem Brett tranchieren, mit Olivenöl beträufeln und mit einer Prise Meersalz bestreuen.

03

Mit Krautsalat und nach Belieben mit knusprigem Knoblauch-Baguette servieren.

SPAR Mahlzeit Tici Kaspar Portrait, Autorenbild
Ticis Profitipp:

Mit dem Kerntemperaturfühler garen Sie das Steak auf den Punkt genau.


Nährwerte pro Portion
  • kcal
    463
  • Fett
    24 g
  • Eiweiß
    47 g
  • Kohlenhydrate
    11 g
Teilen