Spargel-Cannelloni mit Schinken

Spargel-Cannelloni mit Schinken

Gesamtdauer
5
Min
Zubereitung
15
Min
Kochzeit
30
Min
Backzeit

Zutaten

Für den Spargel

50
dag
Spargel
grün
50
dag
Spargel
weiß
Salz

Für die Canelloni

8
DESPAR Lasagne Teigblätter
8
Scheiben
Kochschinken
Salz
Butter
Öl

Für den Überguss

250
ml
Schlagobers
2
Dotter
8
dag
Parmesan
Muskat
gemahlen
25
dag
Mozzarella
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Erster Schritt - Vorbereitung

01
Backrohr auf 180° C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.

Zweiter Schritt - Spargel

01
Von beiden Spargelsorten die holzigen Enden wegschneiden. Weißen Spargel zur Gänze schälen, vom grünen Spargel das untere Drittel schälen.
02
Beide Spargelsorten in kochendes Salzwasser einlegen und 6-8 Minuten blanchieren; abseihen.
03
Kalt abschwemmen und gut abtropfen lassen. Spargel etwas salzen.

Dritter Schritt - Canelloni

01
Lasagneblätter in 2-3 Etappen in kochendem Salzwasser bissfest kochen und danach abtropfen lassen.
02
Auf einem Stück beölter Alufolie nebeneinander auflegen.
03
Jedes Lasagneblatt mit einer Schinkenscheibe belegen und jeweils 3-4 Spargelstangen darauflegen.
04
Einrollen und in eine mit Butter ausgestrichene Ofenform nebeneinander einlegen.

Vierter Schritt - Überguss

01
Obers mit Parmesan und Dotter glatt rühren und mit Muskat, Salz und etwas Pfeffer würzen.
02
Mozzarella gut abtropfen lassen, in Scheiben schneiden und in der Mitte auf die Spargelpackerl legen.
03
Überguss über alles verteilen und Spargelcannelloni auf mittlerer Schiene ca. 25-30 Minuten überbacken.

Nährwerte pro Portion
  • kcal
    751
  • Fett
    42 g
  • Eiweiß
    39 g
  • Kohlenhydrate
    52 g
Teilen