Mara Hohla, Flammkuchen, Spanien, Chorizo, Querformat

Spanischer Flammkuchen mit Chorizo

Gesamtdauer
15
Min
Zubereitung

Zutaten

1
Pkg.
Flammkuchen-Teig
180
g
Chorizo
1
Stk.
rote Zwiebel
200
g
Sauerrahm
1
Stk.
Knoblauchzehe
2
Stk.
Frühlingszwiebeln
1
Handvoll
Salat
nach Belieben
50
g
Manchego
etwas
Salz und Pfeffer

Zubereitung

01

Backofen auf 260 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

02

Je 2 Stück Flammkuchenteig auf ein Backblech mit Backpapier geben.

03

Chorizo und Zwiebel in grobe Scheiben schneiden.

04

Sauerrahm mit möglichst fein geschnittener Knoblauchzehe, Salz und Pfeffer verrühren und abschmecken.

 

05

Sauerrahm auf den Flammkuchen verstreichen und mit Chorizo und Zwiebeln belegen.

06

Für 6-8 Minuten bei hoher Hitze backen.

07

Leicht auskühlen lassen und mit Manchego-Hobeln, Salat und Frühlinsgzwiebeln belegen.

 

Teilen