Eva Fischer Eva Fischer

Shepherd's Pie mit Kartoffelpüree

Gesamtdauer
30
Min
40
Min
Backzeit

Zutaten

Kartoffelpüree

  • 600 g Kartoffeln mehlig
  • 250 ml Milch
  • 20 g Butter
  • 1 Msp. Muskatnuss gemahlen
  • Salz
  • Pfeffer

Shepherd's Pie:

  • 1 Zwiebel groß
  • 3 Karotten
  • 300 g Bratenreste
  • 2 EL Öl
  • 200 g Erbsen
  • 2 TL Paprikapulver edelsüß
  • Thymian (frisch)
  • 3 EL Tomatenmark
  • 2 EL Speisestärke
  • 150 g Rotwein
  • 60 ml Gemüsebrühe
  • 150 g Käse

Kochzubehör

  • Ofenform

Zubereitung

Kartoffelpüree

01

Kartoffeln schälen, grob würfeln und in leicht gesalzenem kochenden Wasser ca. 20-25 Minuten weichkochen.

02

Die Milch mit der Butter in einem Topf aufkochen lassen und die Kartoffeln mit der Milch verrühren. 

03

Die Kartoffeln mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken und das Pürree mit einem Schneebesen flaumig rühren.

04

Mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer abschmecken.

Shepherd's Pie

01

Zwiebel und Karotten schälen und fein schneiden.

02

Braten zuerst in sehr feine Scheiben schneiden und anschließend in mundgerechte Stücke schneiden.

03

Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen.

04

Öl in einem großen Topf erhitzen und Zwiebel sowie Kartottenwürfel darin anschwitzen, anschließend Barten hinzugeben und kurz mitbraten.

05

Erbsen, Paprikapulver, Thymian und Tomatenmark unterrühren und alles kurz köcheln lassen.

06

Anschließend Speisestärke darübergeben und das Ganze mit Rotwein und Gemühsebrühe aufgießen.

07

Alles gut verrühren und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen, danach die Masse in eine ofenfeste Form geben.

08

Püree gleichmäßig auf der Gemüse-Braten-Masse verteilen und im Ofen ca. 35-40. Minuten goldbraun backen.

09

Den Sheperd's Pie sofort servieren.

SPAR Mahlzeit Tici Kaspar Portrait, Autorenbild
Martin Hofmann Martin Hofmann
TIPP!

Schmeckt sehr gut mit einem grünen Salat.


Nährwerte pro Portion
  • kcal
    419
  • Fett
    19 g
  • Eiweiß
    25 g
  • Kohlenhydrate
    31 g
Teilen