SPAR Mahlzeit Selchfleisch-Knödel auf Rieslingkraut mit Trauben

Selchfleisch-Knödel auf Rieslingkraut mit Trauben

Gesamtdauer
20
Min
Kochzeit
20
Min
Zubereitung

Zutaten

Knödelteig:

  • 500 g Erdäpfel mehlig
  • 40 g Butter flüssig
  • 2 Dotter
  • 150 g Mehl griffig

Rieslingkraut:

  • 1 Zwiebel gewürfelt
  • 2 EL Butterschmalz
  • 500 g Sauerkraut
  • 250 ml Riesling
  • 250 ml Gemüsesuppe
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 Wacholderbeeren zerdrückt
  • 2 EL Zucker braun
  • 300 g Trauben halbiert
  • 2 EL Maisstärke

Knödelfülle:

  • 1 Zwiebel gewürzelt
  • 2 Knoblauchzehen gewürfelt
  • 2 EL Öl
  • 350 g Selchroller fein gehackt
  • 1 EL Thymian

Zubereitung

Knödelteig

01

Erdäpfel waschen und in reichlich Salzwasser weich kochen oder – noch besser – dämpfen.

Tipp: Erdäpfel bereits am Vortag kochen, schälen und pressen und über Nacht bei Zimmertemperatur stehen lassen.

02

Erdäpfel schälen, pressen und mit Butter, Dottern, einer Prise Salz und Mehl zu einem Teig kneten.

Hinweis: Mehl immer nach und nach dazugeben, bis der Teig nicht mehr klebrig ist. 

03

Für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Rieslingkraut

01

Zwiebeln in einem Topf mit Schmalz anschwitzen, Sauerkraut beimengen und mit der Hälfte vom Wein ablöschen, mit Suppe aufgießen, Gewürze beimengen und köcheln lassen.

02

In einer Pfanne Zucker karamellisieren, Trauben beimengen und mit dem restlichen Wein ablöschen, zum Kraut dazugeben und untermengen.

03

Mit Maisstärke binden, noch etwas köcheln lassen und mit Salz sowie Pfeffer abschmecken.

Knödelfülle

01

Zwiebel und Knoblauch in Öl glasig braten, Selchfleisch beimengen und mit Thymian sowie Pfeffer würzen.

02

Auskühlen lassen und anschließend 12 gleich große Kugeln formen.

03

Teig zu einer Rolle formen, in 12 Stücke schneiden, auf einer bemehlten Arbeitsfläche leicht flach drücken und die Fleischkugeln mit dem Teig umhüllen.

04

Mit nassen Händen glatt drehen und in Salzwasser ca. 15–20 Minuten köcheln lassen.

05

Die Selchfleischknödel mit brauner Butter und Rieslingkraut mit Trauben servieren.


Nährwerte pro Portion
  • kcal
    748
  • Fett
    30 g
  • Eiweiß
    26 g
  • Kohlenhydrate
    77 g
Teilen