Wok Schweinefilet mit Shiitake Pilzen

Schweinefilet mit Shiitake Pilzen aus dem Wok

Gesamtdauer
40
Min
Zubereitung

Zutaten

  • 500 g SPAR Natur*pur Bio-Schweinefilet
  • 3 EL Sesamöl
  • 150 g SPAR Vital Bio-Shiitake Pilze in Scheiben
  • 200 g Kirschtomaten in Würfel geschnitten
  • 2 Stk. Chicorée halbiert in Streifen geschnitten
  • 4 EL Sojasauce
  • 4 EL Reisessig
  • 1 EL Maisstärke
  • 1 Chili klein, rot
  • 1 nussgroßes Stück Ingwer mit Schale
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 EL Brauner Zucker
  • 1 TL Asia-5-Gewürz-Mischung
  • 200 ml Hühnerfond
  • 1 Orange (nur Saft)

Zubereitung

01

Den halbierten und entkernten Chili, mit Ingwer und Knoblauch fein hacken.

02

Das Schweinefilet in dünne Scheiben schneiden, salzen und in einem Wok bei mittlerer Temperatur in Kokosöl portionsweise anbraten. Herausnehmen und auf einem vorgewärmten Teller warm halten.

03

Shiitake Pilze im heißen Wok mit Öl anbraten. Chili, Ingwer und Knoblauch beimengen und bei mittlerer Temperatur rösten. Das 5-Gewürze-Pulver dazugeben und noch 1 Minute mitrösten.

04

Wok wieder erhitzen und auf mittlerer Temperatur Zucker karamellisieren, Chicorée beimengen und mit dem Saft einer Orange ablöschen. Wieder herausnehmen und Chicorée beiseite stellen. 

05

Die Tomaten beimengen und für 4 bis 5 Minuten köcheln lassen. Mit Hühnerfond aufgießen, die Sojasauce-Mischung einrühren und nochmals für 4 bis 5 Minuten köcheln lassen.

06

Schweinefilet und Chicorée wieder in den Wok geben und alles zusammen nochmals kurz ziehen lassen.

07

Den Buchweizen ohne Fett in einer heißen Pfanne für 3 bis 4 Minuten farblos rösten.

Zum Servieren

01

Das Wokgericht auf vorgewärmten Tellern mit knusprigen Buchweizen garniert servieren.

02

Dazu passt hervorragend Basmati oder auch gekochter Buchweizen.

Teilen