SPAR Mahlzeit Schwarzbrot-Crostinis mit Speck-Eierschwammerl

Schwarzbrot-Crostinis mit Speck-Eierschwammerln

Gesamtdauer
5
Min
Zubereitung
5
Min
Kochzeit
10
Min
Backzeit

Zutaten

Für die Speck-Eierschwammerl:

  • 60 g Hamburgerspeck
  • 2 EL Öl
  • 400 g Eierschwammerl kleinere, geputzt
  • 2 SPAR wie früher Bio-Schalotten-Raritäten geschält

Für das Brot:

  • 4 Scheiben SPAR PREMIUM Bio-Kornwecken
  • 60 ml Olivenöl

Zum Anrichten:

  • 120 g Crème fraîche
  • 2 EL Petersilie gehackt
  • Salz
  • Pfeffer
  • Petersilie zum Garnieren

Zubereitung

Für die Speck-Eierschwammerl

01
Den Speck in feine Streifen schneiden und im heißen Öl knusprig braun braten; aus der Pfanne nehmen.
02
Schalotten in feine Streifen schneiden, in der Pfanne, in der der Speck angebraten wurde, kurz anrösten.
03
Schwammerl eventuell halbieren, zur Schalottenröstung geben und so lange braten, bis die Flüssigkeit vollständig verdampft ist.
04
Speck zu den Schwammerln geben und 1–2 Minuten mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Für das Brot

01
Backrohr auf 220° C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
02
Brotscheiben mit Olivenöl beträufeln.
03
Auf ein Backblech legen und im heißen Ofen auf der zweiten Schiene von unten 8–10 Minuten rösten; kurz überkühlen lassen.

Zum Anrichten

01
Crème fraîche mit Petersilie verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
02
Brote mit der Crème fraîche bestreichen, Schwammerl darüber verteilen und mit Petersilie garnieren.

Nährwerte pro Portion
  • kcal
    602
  • Fett
    32 g
  • Eiweiß
    17 g
  • Kohlenhydrate
    59 g
Teilen