Schnitzel

Schnitzel mit Erdäpfelsalat und Preiselbeeren

Zutaten

Erdäpfelsalat

800
g
Erdäpfel
speckig
250
ml
Rindsuppe
80
ml
Essig
30
g
Zucker
1
EL
Senf
60
ml
Öl
neutral
1
Bund
Schnittlauch

Schnitzel

4
Kalbsschnitzel
je 100 g
2
Eier
100
g
glattes Weizenmehl
200
g
Brösel
Salz und Pfeffer
1
kg
Butterschmalz

Sonstiges

200
g
Preiselbeeren

Zubereitung

Erdäpfelsalat

01

Für den Salat die Erdäpfel in Salzwasser kochen und abgießen. 

02

Erdäpfel noch warm schälen und in Scheiben schneiden. 

03

Suppe mit Essig, Zucker und Senf aufkochen und kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken.

04

Rindssuppe und Öl zu den warmen Erdäpfelscheiben geben, alles gut vermengen, abdecken und mindestens 2 Stunden rasten lassen. 

05

Währenddessen die Schnitzel zubereiten. 

06

Zum Schluss Schnittlauch schneiden und zum Erdäpfelsalat geben.

Schnitzel

01

Kalbfleisch 3 mm dünn plattieren. 

02

Die Eier auf einem Teller mit einer Gabel leicht verrühren. Mehl und Brösel auf separate Teller geben.

TIPP!

Die Eier beim Panieren nicht mit einem Mixstab verquirlen. Er zerstört die Eiweißstruktur und die Panier kann nicht schön aufgehen!

03

Die Schnitzel würzen und nacheinander in Mehl und Ei wenden. Schnitzel in den Bröseln wenden, dabei die Brösel nur leicht andrücken.

04

Butterschmalz in einer breiten Pfanne erhitzen und die Schnitzel nacheinander im heißen Fett etwa 4 Minuten goldbraun ausbacken. 

TIPP!

Beim Ausbacken ist es wichtig die Pfanne leicht zu schwenken, damit die Schnitzel schön soufflieren!

Sonstiges

01

Schnitzel zum Abtropfen auf Küchenpapier geben und mit Erdäpfelsalat und

Preiselbeeren servieren.

Teilen