SPAR Mahlzeit! Rindfleisch aus dem Wok

Rindfleisch aus dem Wok mit Chinakohl

Gesamtdauer
20
Min
Ruhezeit
15
Min
Zubereitung

Zutaten

2
Scheiben
Beiried
1
EL
Stärkemehl
Salz
1
Zwiebel
300
g
Chinakohl

Für die Marinade

60
ml
Sojasauce
2
EL
Ahornsirup
1
Zehe
Knoblauch
fein gehackt
10
g
Ingwer
feinblättrig geschnitten
2
EL
Sesamöl
Pfeffer
Korianderblätter
zum Bestreuen

Für den Wok

1
EL
Öl
zum Braten
3
EL
Chilipaste
4
EL
Sojasauce
2
Zehen
Knoblauch
fein gehackt
10
g
Ingwer
feinblättrig geschnitten

Zubereitung

Erster Schritt - Zutaten vorbereiten

01

Rindfleischscheiben in etwa 1 cm dicke Streifen schneiden und salzen. Stärkemehl darüber streuen und gut durchmengen.

02

Zwiebel und Chinakohl in ca. 2 cm breite Streifen schneiden.

Zweiter Schritt - Marinade

01

Alle Zutaten miteinander verrühren, mit dem geschnittenen Fleisch gut vermengen und bei Zimmertemperatur zugedeckt etwa 20 Minuten marinieren.

02

Mariniertes Fleisch durch ein Sieb abseihen und kurz abtropfen lassen. Marinade auffangen.

Dritter Schritt - Wok zubereiten

01

Wok erhitzen, Öl darin schwenken, Fleisch bei großer Hitze darin anbraten, bis das Fleisch fast durch ist.

02

Zwiebel und Kohl zugeben und alles bei gleichbleibender, großer Hitze kurz weiterbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.

03

Sojasoße, Chilipaste, abgeseihte Marinade sowie Ingwer und Knoblauch untermengen.

04

Gericht auf vorgewärmten Tellern oder in Portionsschüsseln anrichten und mit grob gehacktem Koriander bestreuen.

Teilen