SPAR Mahlzeit Partybreze

Riesen Partybreze

Gesamtdauer
20
Min
Zubereitung
30
Min
Backzeit

Zutaten

Teig:

  • 580 g Wasser lauwarm
  • 1 kg Weizenmehl
  • 20 g Salz
  • 20 g Backmalz
  • 20 g Hefe
  • 30 g Butter zimmerwarm
  • etwas Sesam

Belag:

  • 50 g Butter
  • 1 Salatkopf
  • 300 g Rohschinken
  • 100 g Salami
  • 150 g Gauda
  • 1 Paprika
  • Tomaten (nach Belieben)

Zubereitung

Teig

01

Zuerst alle Flüssigen und dann alle Trockenen Zutaten in eine Rührschüssel geben.

02

Anschließend die frische Hefe dazubröseln.

03

Alle Zutaten werden nun gut zu einem glatten Teig geknetet. Das geht entweder mit einer Küchenmaschine oder per Hand.

04

Wenn man eine Küchenmaschine verwendet, wird der Teig zuerst auf der langsamsten Stufe für 2-3 Minuten, anschließend auf der zweiten Stufe fertig geknetet. Die gesamt Knetzeit beträgt ca. 7 Minuten.

05

Wenn man den Teig mit der Hand knetet, behält man am besten einen Teil des Mehls zurück und knetet ihn erst im Lauf des Knetvorgangs dazu. Die Knetdauer sollte mindestens 10 Minuten betragen.

Hinweis:

Die Knetzeit ist für den Teig maßgebend, damit er richtig aufgehen kann. Ein gutes Zeichen ist, wenn die Teigoberfläche sehr glat und ohne Klümchen ist.

06

Anschließend den Teig 20 Minuten zugedeckt in einer Schüssel gehen lassen.

07

Den Teig danach in 3 Teile teilen und jedes Teigstück zu einem mindestens 1 Meter langen Strang ausrollen.

08

Aus den Strängen einen Zopf flechten und diesen Zopf zu einer Riesenbreze formen.

SPAR Mahlzeit Partybreze
09

Die Breze auf ein Backblech heben, mit Wasser besprühen und mit Sesam bestreuen.

SPAR Mahlzeit Partybreze
10

Im Anschluss nochmals 10 Minuten gehen lassen.

11

In der Zwischenzeit den Backofen auf 210°C vorheizen.

12

Die Breze mit viel Dampf ca. 30 Minuten im vorgeheizten Backofen backen und danach gut auskühlen lassen.

13

Die Breze durchschneiden, mit Butter bestreichen und mit den Zutaten schön belegen.

SPAR Mahlzeit Partybreze

Teilen