SPAR Mahlzeit Pommes Duchesse mit Faschierte Laibchen und Salat

Pommes Duchesse mit Faschierte Laibchen und Salat

Gesamtdauer
30
Min
Zubereitung
30
Min
Backzeit

Zutaten

Zutaten für die Pommes Duchesse:

  • 900 g mehlige Erdäpfel
  • 2 Dotter
  • 30 g Butter geschmolzen
  • 2 EL Milch
  • 1 TL Salz
  • 0.5 TL Pfeffer
  • Prise Muskat

Für die Faschierten Laibchen:

  • 600 g Faschiertes gemischt
  • 50 g Semmelbrösel
  • 1 TL Knoblauch fein gerieben
  • 2 EL Zwiebel fein gehackt
  • 2 Eier
  • 2 EL Petersilie fein gehackt
  • 1 TL Majoran
  • 1 TL Estragon Senf
  • Salz und Pfeffer
  • Öl zum Braten

Zusätzlich:

  • 125 g gemischter Salat
  • 4 EL Apfelessig
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL SPAR Jogurt
  • 2 EL Wasser
  • 2 EL Schnittlauch fein geschnitten
  • 0.5 TL Estragon Senf
  • Salz und Pfeffer

Kochzubehör

  • Spritzbeutel
  • Zackentülle
  • Backblech

Zubereitung

Pommes Duchesse

01

Erdäpfel schälen, würfeln und in einem Topf mit kochendem Salzwasser weich garen.

02

Anschließend abgießen, gut abtropfen lassen und durch die Presse drücken.

03

Dotter, Butter und Milch gründlich unter die Masse heben.

04

Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

05

Die Masse in einen Spritzbeutel mit Zackentülle füllen und die Pommes Duchesse direkt auf ein mit Backpapier belegtes Backblech spritzen.

06

Im vorgeheizten Backrohr bei 180 Grad Heißluft für ca. 20-30 Minuten goldbraun backen.

Faschierten Laibchen

01

Für die Faschierten Laibchen, die Zutaten in einer Schüssel zu einer Masse vermengen.

02

Daraus gleichgroße runde Laibchen formen.

03

Eine Pfanne mit Öl auf mittlerer Hitze erwärmen und die Laibchen darin von beiden Seiten 1-2 Minuten braten.

04

Auf ein Blech oder in einer feuerfesten Form zum Fertiggaren bei 180 Grad Heißluft 5 Minuten ins Backrohr geben.

Fertigstellung

01

Aus dem heißen Pfannenrückstand eine Sauce herstellen, dazu mit einem Schuss Rotwein ablöschen und mit etwas Suppe angießen.

02

Mit einem Schuss Obers verfeinern und einige Minuten einkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

03

Für den Salat, Blattsalate und Gemüse waschen, zerkleinern oder hobeln.

04

Aus den angeführten Zutaten ein Dressing herstellen und kurz vor dem Anrichten über den Salat geben.

Teilen