SPAR Mahlzeit Palatschinken-Röllchen mit Käse und Schinken

Palatschinken-Röllchen mit Käse und Schinken

Gesamtdauer
20
Min
Zubereitung

Zutaten

Palatschinken:

  • 350 ml Milch
  • 150 g Weizenvollkornmehl
  • 2 Eier
  • Prise Salz
  • Pflanzenöl zum Braten

Füllung:

  • 250 g Ricotta
  • 200 g Bauernschinken in Scheiben
  • 200 g Bergbaron in Scheiben

Kräuterdip:

  • 1 Becher Naturjogurt
  • Kräuter nach Geschmack fein geschnitten

Zubereitung

Palatschinken

01

Die Milch mit dem Mehl in einer Schüssel zu einem glatten Teig verrühren, die Eier und eine kleine Prise Salz unterrühren.

02

Etwas Öl in eine kleine Schüssel geben und die heiße Pfanne mit etwas Öl auspinseln.

Hinweis: So brauchst du viel weniger Öl.

03

Dann einen Schöpfer Teigmasse hineingeben und durch Schwenken der Pfanne gleichmäßig verteilen.

04

Die Palatschinke bei mittlerer Hitze goldbraun werden lassen, rundum seitlich mit einer Teigspachtel lösen, einmal umdrehen und dann sofort aus der Pfanne nehmen.

05

Die Palatschinken auf einem Teller stapeln, bis der ganze Teig aufgebraucht ist.

Füllung

01

Danach jede Palatschinke mit je 1 EL Ricotta bestreichen, mit Schinken und Käse belegen, einrollen, in mundgerechte Scheiben schneiden und auf einem Teller anrichten.

Kräuterdip

01

Jogurt mit frischen Kräutern vermengen und zu den Schinken-Käse-Röllchen servieren.

Teilen