SPAR Mahlzeit Osterschinken im grünen Brotteig
Carolina Schmiderer-Auer Carolina Schmiderer-Auer

Osterschinken im grünen Brotteig

Gesamtdauer
15
Min
Zubereitung
90
Min
Rasten
50
Min
Backzeit

Zutaten

  • 500 g SPAR Natur*pur Bio-Backmischung Helles Bio-Brot
  • 180 ml Wasser
  • 100 g Cremespinat oder pürierter frischer Spinat
  • 1 TL Brotgewürz
  • 1 Prise Salz
  • 800 g Schinken (Schulter) essfertig
  • frisch geriebener Kren (optional)

Zubereitung

01

Für den Teig, die Backmischung in eine große Rührschüssel geben. 

02

Wasser, Spinat, Brotgewürz und Salz hinzugeben. 

03

Mit dem Knethaken der Rührmaschine zu einem glatten Teig verarbeiten. 

Falls der Teig zu feucht ist, etwas Mehl hinzumischen. 

04

Auf der bemehlten Arbeitsfläche mit den Händen durchkneten, in Form bringen und mit einem Tuch bedecken. 60 Min. rasten lassen. 

05

Den Teig mit dem Nudelholz zu einem Rechteck ausrollen. (ca. 4cm dick). Den Rand gerade abschneiden. 

06

Das Schinkenstück mittig platzieren und mit dem Teig ummanteln bzw. einrollen. Alle Enden gut verschließen. 

07

Aus den Rand-Resten mit einem Teigroller, Streifen abschneiden und diese dekorativ auf das Brot legen. 

08

Brotstück auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben, erneut 30 Minuten gehen lassen. 

09

Anschließend mit Wasser bestreichen und im vorgeheizten Backrohr bei 180 Grad Heißluft 50 Minuten backen. 

10

Nach dem Backen einige Minuten rasten lassen, danach Scheiben abschneiden. 

11

Nach Belieben zB. mit frischem Kren servieren. 

Teilen