SPAR Mahlzeit Moussaka mit Rindfleisch und Kürbis-Gemüse

Moussaka mit Rindfleisch und Kürbis-Gemüse

Gesamtdauer
40
Min
Zubereitung
40
Min
Backzeit

Zutaten

  • 800 g Kartoffel speckig
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel fein gewürfelt
  • 4 Knoblauchzehen gehackt
  • 500 g SPAR Natur*pur Bio-Rinder-Faschiertes
  • 5 EL S-BUDGET Tomatenmark
  • 400 g Tomatenpulpe
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 0.5 TL Zimt
  • 1 Zweig Rosmarin

Béchamel

  • 20 g Butter
  • 2 EL Mehl
  • 400 ml Milch
  • 1 Prise Muskat

Garnitur

  • 1 SPAR Natur*pur Bio-Hokkaido-Kürbis ca. 500 g
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Pkg. SPAR Natur*pur Bio-Feta Kräuter

Außerdem

  • Butter zum Ausfetten der Form

Zubereitung

01

Kartoffeln mit der Schale in Salzwasser bissfest kochen, schälen und in Scheiben schneiden.

02

Zwiebel und Knoblauch in einem Topf mit Olivenöl goldgelb rösten.

03

Faschiertes beimengen und gut rösten, Gewürze und Tomatenmark kurz mitrösten.

04

Mit Tomatenpulpe aufgießen, Rosmarin beimengen und mindestens 30 Minuten leicht köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

05

Kürbis in schmale Spalten schneiden und auf einem Gitterrost mit Öl beidseitig anbraten.

06

Butter in einem kleinen Topf schmelzen, Mehl dazu, kurz rösten, mit Milch aufgießen, einige Minuten unter ständigem Rühren leicht köcheln lassen, mit einer Prise Muskat und Salz würzen.

07

Eine eingefettete Form mit Kartoffelscheiben auslegen, das Ragout darauf verteilen, dann die Béchamelsauce und darauf die geröstete Kürbis Scheiben verteilen.

08

Mit zerbröselten Feta bestreuen und im vorgeheizten Ofen bei 190° Hitze ca. 35-40 Minuten goldbraun backen.

Teilen