Zutaten

130
ml
Rindsuppe
2
EL
Essig
250
g
Hamburgerspeck
2
EL
Schmalz oder Öl
1
kg
Weißkraut
1
Zwiebel
1
EL
Kümmel
Salz
Pfeffer

Zubereitung

01

Kraut putzen, vierteln, Strunk ausschneiden und das Kraut in feine Streifen schneiden. Speck und Zwiebel kleinwürfelig schneiden.

02

Zwiebel und die Hälfte vom Speck im Fett anrösten. Kraut zugeben, mit Essig und Suppe aufgießen, mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen.

03

Kraut zudecken, 10 Minuten dünsten, Hitze reduzieren und 10 Minuten ziehen lassen. Speck-Krautsalat wird warm servieren. 

Teilen