SPAR Mahlzeit Kofta Curry mit Naan Brot
Mara Hohla Mara Hohla

Kofta Curry mit Naan Brot

Gesamtdauer
35
Min
Zubereitung
10
Min
Kochzeit

Zutaten

Fleischbällchen:

  • 1 kleines Stück Ingwer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 0.5 Zwiebel
  • 0.5 Handvoll frischer Koriander
  • 330 g Faschiertes
  • 3 EL Brösel
  • 1 EL Garam Masala
  • 0.5 TL Kreuzkümmel
  • 0.5 TL Chili
  • Salz
  • 2 EL Pflanzenöl

Curry:

  • 0.5 Zwiebel
  • 1 kleines Stück Ingwer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Tomatenmark
  • 400 ml Kokosmilch
  • Salz
  • Chili (nach Belieben)
  • Saft von 0.5 Limette
  • Mungbohnensprossen
  • Mandeln gehobelt
  • Koriander

Zubereitung

Fleischbällchen

01

Für die Fleischbällchen Zwiebel, Knoblauch, Ingwer sowie Koriander sehr fein hacken und mit den restlichen Zutaten vermengen. Die Masse großzügig salzen. Zu walnussgroßen Bällchen formen.

02

Neutrales Pflanzenöl erhitzen und die Fleischbällchen darin goldbraun anbraten.

03

Aus der Pfanne nehmen und auf einem Stück Küchenpapier abtropfen lassen.

Curry

01

Nun erneut Knoblauch, Zwiebel und Ingwer klein würfeln.

02

Diese dann in der eben verwendeten Pfanne und den darin verbliebenen Bratenrückständen anbraten.

03

Currypulver sowie Tomatenmark hinzugeben. Kurz anschwitzen und rasch mit Kokosmilch ablöschen.

04

Für 10 Minuten bei schwacher Hitzen und unter regelmäßigem Rühren köcheln lassen.

05

Fleischbällchen kurz vor Ende der Garzeit in die Pfanne geben und erwärmen lassen.

06

Mit Salz und Limettensaft abschmecken und nach Wunsch mit Koriander, Mandeln sowie diversen Sprossen servieren.

Teilen