Schwarzwälder mit marinierten Eierschwammerl

Knusprige Schwarzwälder mit marinierten Eierschwammerln

Gesamtdauer
20
Min
Zubereitung

Zutaten

  • 20 g Butter
  • 350 g Original "Reiter" Schwarzwälder in kleine Würfel geschnitten
  • 500 g Eierschwammerl
  • 1 Stk. rote Zwiebel fein gewürfelt
  • 1 Handvoll Petersilie gehackt
  • 4 EL Weißweinessig
  • etwas Salz und Pfeffer
  • Schwarzbrot (nach Belieben)
  • etwas Küchenpapier

Zubereitung

01

Butter in einer großen Pfanne erhitzen.

02

Schwarzwälder-Würfel 3-5 Minuten knusprig braten.

03

Dann aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

04

Eierschwammerl in derselben Pfanne wie zuvor scharf anbraten.

05

Zwiebel hinzufügen und anschwitzen, salzen und pfeffern.

06

Eierschwammerl und Petersilie in eine große Schüssel geben, mit den Schwarzwälder- Würfeln vermengen und mit Essig, Salz und Pfeffer verfeinern.

07

Schwarzbrot in Scheiben schneiden, kurz in derselben Pfanne anrösten und zu den marinierten Eierschwammerln servieren.

Teilen