SPAR Mahlzeit Knusprige Mini-Frühlingsrollen
Mara Hohla Mara Hohla

Knusprige Mini-Frühlingsrollen

Gesamtdauer
40
Min
Zubereitung

Zutaten

  • 150 g Weißkraut
  • 100 g Karotten
  • 50 g Mungbohnensprossen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Schalotte
  • 300 g Faschiertes gemischt
  • 1 Schuss Fischsauce
  • Salz
  • 1 EL Pflanzenöl
  • Reispapier
  • 0.5 l Frittierfett

Zubereitung

01

Weißkraut möglichst fein hobeln und Karotten in feine Stifte schneiden (Julienne). Gemeinsam mit den Mungobohnen beiseite stellen.

02

Schalotte und Knoblauchzehe fein hacken und mit dem Faschierten sowie der Fischsauce und einer großzügigen Prise Salz vermengen.

03

Die Mischung in einer Pfanne mit ein wenig Öl anbraten. Beiseite stellen und leicht auskühlen lassen.

04

Die Mischung mit dem vorbereiteten Gemüse in einer großen Schüssel vermengen und abschmecken.

05

Bei Bedarf nachsalzen. Hierbei ist es wichtig, dass die Füllung großzügig gewürzt wird.

06

Eine große Schüssel mit kaltem Wasser bereitstellen. Je ein Blatt Reispapier darin ziehen lassen, bis es weich ist (circa 1-2 Minuten).

07

Reispapier auf die Arbeitsfläche legen. Circa 2 EL der Füllung an den unteren Rand des Blatts geben.

08

Das Reispapier straff einrollen. Dabei nach circa der Hälfte die beiden Seiten recht und links einschlagen und weiter rollen.

09

Das Ende mit einem Finger noch ein wenig befeuchten und fest verschließen.

10

Öl in einem kleinen Topf erhitzen und Frühlingsrollen darin frittieren.

11

Sobald die Rollen eine goldbraune Farbe angenommen haben, auf einem Küchenpapier abtropfen lassen. Möglichst heiß servieren.

Teilen