Kalte Hexensuppe mit heißen Würstchen

Kalte Hexensuppe mit heißen Würstchen

Gesamtdauer
10
Min
Zubereitung
10
Min
Kochzeit

Zutaten

Für die Suppe

  • 6 dag Kräuter gemischt, z.B. Petersilie, Basilikum, junger Spinat, Dill, Minze, Kerbel
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 0.5 Salatgurke
  • 2 cm Ingwer frisch, gewürfelt
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 0.5 Bio-Zitrone Abrieb und Saft
  • 50 dag griechisches Joghurt
  • 300 ml Gemüsebrühe kalt
  • 1 TL Honig
  • Kräutersalz
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 Pkg. SPAR Natur*pur Bio-Mini-Frankfurter
  • Rapsöl

Zubereitung

Suppe

01
Kräuter und Gemüse putzen und klein schneiden.
02
Mit allen anderen Zutaten mindestens 3 Minuten mixen.
03
Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
04
Die Würstchen rundum braun mit Öl braten.
05
Auf einen Holzspieß stecken und zur heißen Suppe servieren. Mit frischen Kräutern garnieren.
Teilen