Kärntner Ritschert

Kärntner Ritschert

Gesamtdauer
120
Min
Zubereitung

Zutaten

300
g
SPAR Natur*pur Bio-Rollgerste
400
g
Wurzelgemüse
(Karotte, gelbe Rübe, Sellerie, Petersilwurzel)
2
Zwiebeln
fein gehackt
4
Knoblauchzehen
fein gehackt
5
EL
Pflanzenöl
1
Dose
SPAR Vital Bio-Wachtelbohnen

Selchfond

800
g
Selchroller
1
Zwiebel
halbiert
1
Knoblauch
halbiert
1
TL
Wacholderbeeren
1
TL
Pfefferkörner
5
Lorbeerblätter

Zum Binden

2
EL
Maisstärke
2
EL
SPAR Natur*pur Bio-Apfelessig

Zum Abschmecken

frische Kräuter
wie Liebstöckel, Petersilie und Schnittlauch, fein geschnitten

Zubereitung

01

Die Rollgerste in reichlich kaltem Wasser kurz einweichen.

02

Das Fleisch in einem Topf mit Wasser bedecken und mit Gewürzen, Gemüseschalen, Zwiebel, Knoblauch und Kräuterstängel für eine Stunde weichkochen. 

03

Die Rollgerste abseihen und für ca. 25 Minuten weichkochen.

04

Den Selchroller herausnehmen, leicht auskühlen lassen und den Fond abseihen.

05

Das abgekühlte Fleisch ohne Schwarte in kleine Würfel schneiden.

06

Das geschälte Wurzelgemüse ebenfalls so klein würfeln.

07

Zwiebeln und Knoblauch in einem großen Topf mit Öl goldgelb anschwitzen.

08

Wurzelgemüse beimengen und ebenfalls kurz anrösten, Selchfleischwürfel, Rollgerste und Bohnen zugeben und mit dem Selchfleisch-Kochfond aufgießen.

09

Für eine halbe Stunde köcheln lassen.

10

Maisstärke mit Apfelessig und einem Schuss kaltem Wasser verrühren und in den Eintopf rühren, weiter köcheln lassen.

11

Zum Schluss mit frischen Kräutern sowie Salz und Pfeffer abschmecken.

Teilen