Hühnerfilet mit Gurken-Blattspinat-Salsa

Gesamtdauer
30
Min
Zubereitung

Zutaten

Marinade:

  • 4 EL SPAR Natur*pur Bio-Sojasauce
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL Honig
  • 1 EL Paprikapulver edelsüß
  • 1 Msp. Chilipulver
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Kreuzkümmelsamen
  • 300 g Hühnerfilets

Gurken-Blattspinat-Salsa:

  • 0.5 Gurke
  • 0.5 Granatapfel
  • 1 Handvoll Blattspinat
  • 0.5 Bio-Zitrone Abrieb
  • 1 Knoblauchzehe klein, fein gehackt
  • 1 Handvoll Minze klein, fein gehackt
  • 3 EL Reisessig hell
  • 3 EL Sesamöl
  • 2 EL Sojasauce
  • 200 g Couscous
  • Öl zum Braten
  • Salz
  • Pfeffer
  • Minze (frisch)

Zubereitung

Marinade

01

Backofen auf 180° C Ober- /Unterhitze (200° C Umluft) vorheizen. 

02

Alle Zutaten in einer Schüssel vermischen und Hühnerfilets darin marinieren.

Gurken-Blattspinat-Salsa

01

Gurke waschen und in Würfel schneiden. Kerne aus dem Granatapfel lösen.

02

Spinatblätter waschen und sehr dünn schneiden. Zitrone heiß waschen und Schale abreiben.

03

Gurke, Granatapfel, Blattspinat und Zitronenabrieb in einer Schüssel mischen.

04

Knoblauch, Minze, Reisessig, Sesamöl und Sojasauce vermengen und das Gemüse damit marinieren.

05

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Hühnerfilets darin rundum scharf anbraten, anschließend im Ofen ca. 10 Minuten fertig garen.

06

Couscous nach Packungsbeilage zubereiten.

07

Couscous und Gurken-Blattspinat-Salsa in die Lunch-Boxen geben. Hühnerfilet in Scheiben schneiden, darauflegen und mit Minze garnieren.


Nährwerte pro Portion
  • kcal
    864
  • Fett
    31 g
  • Eiweiß
    60 g
  • Kohlenhydrate
    83 g
Teilen