Hühner Souvlaki

Hühner Souvlaki mit Minzreis und Grillpaprika

Gesamtdauer
25
Min
Zubereitung
15
Min
Bratzeit
30
Min
Ruhezeit

Zutaten

Für das Souvlaki

4
Stk.
Hendlbrust
4
EL
Olivenöl
4
Zweige
Thymian
2
EL
Blütenhonig

Für den Grillpaprika

1
Stk.
roter Paprika
1
Stk.
gelber Paprika
6
Stk.
Knoblauchzehen
2
EL
Olivenöl

Für den Minzreis

200
g
Reis
1
Bund
Minze

Sonstiges

etwas
Thymian und Minze
zum Garnieren
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Souvlaki

01

Für das Souvlaki die Hendlbrüste in 2 cm große Würfel schneiden und mit Olivenöl und etwas Salz vermengen.

02

Thymian fein schneiden und mit Honig und etwas Pfeffer verrühren.

03

Fleisch abgedeckt für 30 Minuten im Kühlschrank rasten lassen.

Grillpaprika

01

Paprika in Streifen schneiden und Knoblauch andrücken.

02

Beides mit Salz, Pfeffer und Olivenöl vermengen. 

Minzreis

01

Den Reis laut Packungsanleitung kochen, Minze fein schneiden.

02

Den Reis abgießen, Minze zugeben und Reis warmstellen.

Fertigstellung

01

Das Hendlfleisch aufspießen und das Gemüse in eine Grillschale geben.

02

Gemüse in der Grillschale für ca. 10 Minuten auf den heißen Griller geben, dabei gelegentlich Rühren.

03

Das Hendl etwa 5 Minuten rundum grillen und anschließend mit Thymian-Honig bestreichen.

04

Gemüse mit Knoblauch auf eine Platte geben und Minzreis dazu servieren.

05

Die Souvlaki mit etwas Minze und Thymian servieren.

TIPP!

Alternativ können Sie das Gemüse und die Souvlaki auch in einer Pfanne am Herd zubereiten.

Teilen