Hendl in Senfsauce

Hendl in Senfsauce mit Trauben

Gesamtdauer
20
Min
Zubereitung
20
Min
Garzeit

Zutaten

1
kg
Hühnerkeulen
2
EL
Butterschmalz
1
Zwiebel
100
g
Trauben
100
ml
Weißwein
3
TL
SPAR PREMIUM Estragon-Senf
150
ml
SPAR Natur*pur Bio-Schlagobers
Chili
nach Geschmack
frischer Thymian
nach Geschmack
Salz und Pfeffer

Zubereitung

01

Die Hühnerkeulen aus dem Kühlschrank nehmen und großzügig salzen. Den Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen.

02

Zwiebel in feine Würfel schneiden.

03

In einer Pfanne Butterschmalz erhitzen und das Hühnchen von allen Seiten scharf anbraten, bis es goldbraun und knusprig ist.

04

Die Hühnerkeulen aus der Pfanne geben und für 15-20 Minuten im Ofen garen, bis das Fleisch durch ist.

05

Nun die Zwiebeln in die Pfanne geben, in der vorher das Hühnchen angebraten wurde. Temperatur ein wenig reduzieren und anschwitzen.

06

Sobald die Zwiebeln leicht Farbe angenommen haben, zuerst Trauben und wenig später den Senf hinzugeben.

07

Mit Weißwein ablöschen, sodass der Bratensatz sich löst und sich eine Sauce bildet. Mit Schlagobers aufgießen und bei niedriger Hitze einreduzieren lassen. Unbedingt mit Salz, Pfeffer und ggf. Chili abschmecken.

08

Sobald die Hühnerkeulen durchgegart sind, ebendiese in die Pfanne geben und gegebenenfalls mit frischem Thymian garnieren.

Teilen