Hendl in Balsamico-Salzkruste

Hendl in Balsamico-Salzkruste

Gesamtdauer
150
Min
Zubereitung
240
Min
Kühlzeit

Zutaten

500
ml
Balsamico-Essig
100
g
Brauner Zucker
2
l
Wasser
5
Lorbeerblätter
1
SPAR Natur*pur Bio-Hendl
2
Zweige
Rosmarin
2
Zweige
Thymian
3
kg
Meersalz
3
Eiweiße

Zubereitung

01

Essig, braunen Zucker, 1 Liter Wasser und Lorbeerblätter in einem großen Topf erhitzen. Unter Rühren zum Kochen bringen, bis der Zucker gelöst ist. Vom Herd nehmen und einen weiteren Liter kaltes Wasser einrühren.

02

Hendl waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und mit Kräutern füllen.

03

Mit der Brust nach unten in den Topf mit dem Essiggemisch legen und darauf achten, dass es vollständig eingetaucht ist. Zugedeckt für mindestens 4 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

04

Backrohr auf 180° C Umluft vorheizen.

05

Das Hendl aus der Flüssigkeit nehmen und mit Küchenpapier abtupfen.

06

Salz und Eiweiße in einer großen Schüssel mit den Händen vermischen.

07

Mit einem Drittel der Salzmischung den Bräter füllen. Das Huhn auf den Salzboden setzen und mit dem restlichen Salz rundum bedecken.

08

Auf mittlerer Schiene etwa 1 Stunde und 15 Minuten braten bzw. bis das Salz hart und trocken ist. 15 Minuten ruhen lassen, bevor das Salz mit einem Sägemesser aufgebrochen werden kann.


Nährwerte pro Portion
  • kcal
    340
  • Fett
    19 g
  • Eiweiß
    42 g
Teilen