Glasierte Short Ribs

Glasierte Short Ribs

Gesamtdauer
25
Min
Zubereitung
185
Min
Backzeit
720
Min
Kühlzeit

Zutaten

Für das Fleisch

  • 30 dag Meersalz
  • 30 dag Zucker
  • 1.5 kg Short Ribs (Querrippe) ohne Knochen, alternativ 1.6 kg Rippen mit Knochen
  • 10 dag Palmzucker
  • 50 ml Fischsauce
  • 5 dag Tamarindenpaste
  • Saft von 2 Limetten
  • 4 dag Ingwer
  • 2 dag Zitronengras
  • 2 dag Chilischoten rot
  • 8 dag Schalotten
  • 8 Knoblauchzehen
  • 8 Kaffirlimettenblätter
  • 2 Limetten unbehandelt

Für die Glasur

  • 4 dag Ahornsirup
  • 4 dag Misopaste weiß
  • 5 dag Harissa
  • 5 dag Zitronen eingelegt
  • 50 ml Olivenöl

Für das Gemüse

  • 3 Gurken klein
  • 3 Karotten
  • 1 Zwiebel rot
  • 1 Limette
  • 1 Sivri
  • 1 Chilischote rot

Zum Anrichten

  • 20 dag Kürbis-Harissa
  • Zweige Koriander
  • Brot

Zubereitung

Erster Schritt - Fleisch vorbereiten

01

Für das Fleisch Salz und Zucker in einer großen Schale vermischen, anschließend das Fleisch hineinlegen und gut mit der Mischung einreiben.

02
Mit Frischhaltefolie abdecken und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.

Zweiter Schritt - Vorbereitung

01
Backrohr auf 150° C (Umluft) vorheizen.

Dritter Schritt - Fleisch zubereiten

01
Fleisch waschen und mit einem Tuch gründlich trocken tupfen.
02
In eine Auflaufform legen, mit Alufolie abdecken und 3 Stunden im Ofen garen.

Vierter Schritt - Glasur

01
Währenddessen für die Glasur alle Zutaten mit dem Pürierstab oder im Standmixer zu einer Paste verarbeiten.

Fünfter Schritt - Gemüse

01
Gurken in feine Streifen schneiden. Karotten schälen und ebenfalls in Streifen schneiden.
02
Zwiebel schälen und in Halbringe schneiden. Limette in Spalten schneiden.
03
Sivri und Chili nach Wunsch entkernen und in Streifen oder Ringe schneiden.

Sechster Schritt - Anrichten

01
Fleisch aus dem Ofen nehmen und die Ofentemperatur auf 200 °C erhöhen.
02
Das Fleisch mit der Glasur bestreichen und im Ofen 5-10 Minuten rösten, anschließend herausnehmen und vorsichtig von den Knochen lösen.
03
Fleisch mit Kürbis-Harissa, Gemüsesticks, Chilis, Koriander und dem Brot servieren.
Teilen