SPAR Mahlzeit

Gefüllte Weihnachtspoularde mit Cranberries, Koriander & Wintergemüse mit Walnussdressing

Gesamtdauer
40
Min
Zubereitung
20
Min
Kochzeit
60
Min
Backzeit

Zutaten

Für die Fülle

2
EL
Zwiebel
2
EL
Rohschinken
fein gewürfelt
2
EL
Petersilie
fein gehackt
1
EL
Butter
4
EL
Cranberries
10
dag
Kichererbsen
aus der Dose, abgetropft
SPAR PREMIUM Edition Johanna Maier Feinstes Kräutersalz

Für die Poularde

1
Poularde
(ca. 1.5 kg)
1
EL
Salz
0.5
TL
Pfeffer
1
Prise
Muskatnuss
frisch gerieben
3
EL
Olivenöl
1
Bund
Petersilie
1
l
Gemüsesuppe
1
dag
SPAR Vital Steinpilze
getrocknet
1
Bio-Zitrone
in dünne Scheiben geschnitten
20
dag
Madeira Wein
2
EL
Butter
1
EL
Mehl
1
Prise
Zucker
1
Prise
Zimt
1
Prise
Koriander
gemahlen

Für das Wintergemüse

50
dag
Wintergemüse
gemischt, geputzt, geschnitten
1
TL
SPAR PREMIUM Edition Johanna Maier Feinstes Kräutersalz
Pfeffer
3
EL
Olivenöl
200
ml
Gemüsefond
2
Knoblauchzehen
grob geschnitten

Für das Dressing

2
EL
Ahornsirup
12
Walnüsse
halbiert
0.25
Zwiebel
fein geschnitten
30
ml
Rotweinessig
60
ml
Olivenöl
2
EL
Petersilie
gehackt
2
EL
Kapern
Salz

Zubereitung

Erster Schritt - Vorbereitung

01
Backrohr auf 160° C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.

Zweiter Schritt - Fülle

01
Zwiebel, Rohschinken und Petersilie in Butter ca. 5 Minuten anschmoren.
02
Danach leicht abkühlen lassen und mit Cranberries und Kichererbsen im Cutter zu einer cremigen Paste mixen. Mit dem Kräutersalz abschmecken.

Dritter Schritt - Poularde

01
Poularde waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen.
02
Salz, Pfeffer und Muskatnuss mit Olivenöl vermischen und die Poularde damit innen und außen bestreichen.
03
Die Haut an der Poulardenbrust mit den Fingern leicht vom Fleisch lösen.
04
Die Fülle in einen Dressiersack füllen und die Poularde damit unter der Haut füllen.
05
Petersilie in den Bräter legen und die Poularde daraufsetzen.
06
Gemüsesuppe rund um die Poularde in den Bräter gießen.
07
Die Steinpilze zufügen, die Poularde mit Zitronenscheiben belegen.
08
Für 30 Minuten zugedeckt im Ofen schmoren lassen.
09
Danach den Deckel abnehmen, Zitronenscheiben entfernen und weitere 30 Minuten goldbraun braten.
10
Poularde herausnehmen und mit Alufolie abdecken.
11
Butter schmelzen und mit Mehl vermengen.
12
Fond abseihen und mit Madeira und Mehlbutter aufkochen lassen, mit Zucker, Zimt und Koriander abschmecken

Vierter Schritt - Wintergemüse

01
Das Gemüse in Olivenöl ca. 10 Minuten anrösten, salzen, pfeffern und in eine Auflaufform füllen.
02
Gemüsefond und Knoblauch dazu geben.
03
Das Gemüse unter die Poularde in den Ofen schieben, sodass es noch 35 Minuten mitbäckt.

Fünfter Schritt - Dressing

01
Alle Zutaten mischen und zum Gemüse servieren.
02
Das Aroma-Dressing separat dazu servieren.

Nährwerte pro Portion
  • kcal
    1140
  • Fett
    82 g
  • Eiweiß
    74 g
  • Kohlenhydrate
    12 g
Teilen