SPAR Mahlzeit Gefüllte Putenbrust mit Cremepolenta und Schmortomaten
Veronika Brudl/Veronikas Hofküche Veronika Brudl/Veronikas Hofküche

Gefüllte Putenbrust mit Cremepolenta und Schmortomaten

Gesamtdauer
30
Min
Zubereitung
120
Min
Bratzeit

Zutaten

  • 1 kg Putenbrust
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 500 ml Gemüsefond

Fülle:

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • etwas Butter
  • 1 Birne
  • 3 EL Petersilie frisch gehackt
  • 0.5 TL süßer Senf
  • 100 g Frischkäse
  • 1 EL Haselnüsse gerieben, geröstet
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 2 Msp. Paprikapulver süß
  • Salz und Pfeffer

Cremepolenta:

  • 700 ml Gemüsefond
  • 400 ml Milch
  • Muskatnuss gerieben
  • 200 g Polenta
  • Salz und Pfeffer

Schmortomaten:

  • Cocktailtomaten
  • etwas Butter
  • etwas Balsamico-Reduktion
  • Salz

Zubereitung

01

Putenbrust mit dem Schmetterlingsschnitt aufschneiden.

Fülle

01

Zwiebel und Knoblauchzehe fein hacken und in Butter anschwitzen.

02

Die Birne schälen, kleinwürfelig schneiden und zusammen mit den restlichen Zutaten zur Zwiebel geben.

03

Das Fleisch mit der Fülle bestreichen und anschließend eng einrollen.

04

Den Braten mit einem Spagat in Form binden.

Hinweis: Sollte von der Fülle etwasübrig bleiben, für später aufheben.

05

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Putenbrust rundherum anbraten.

06

Mit Gemüsefond oder Wasser aufgießen und die übrig gebliebene Fülle einrühren.

07

Den Braten zugedeckt bei 180° C Ober- und Unterhitze etwa 2 Stunden braten.

08

Falls nötig, dann noch etwas Wasser zugießen.

09

Den Braten aus dem Topf heben und die Sauce mit Schlagobers und Mehl pürieren.

10

Noch einmal kurz aufkochen, damit die Sauce bindet. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Cremepolenta

01

In einem Topf den Gemüsefond mit Milch, Salz und den Gewürzen aufkochen.

02

Polenta unter ständigem Rühren einrieseln lassen.

03

Herdplatte ausschalten und die Polenta noch etwa eine Minute rühren.

04

Nun den Topf zudecken und die Polenta auf der Herdplatte mindestens 10 Minuten quellen lassen.

Schmortomaten

01

Cocktailtomaten an der Rispe in etwas Butter bei mittlerer Hitze anbraten.

02

Salzen und mit einem Schuss Balsamicocreme vollenden.

03

Braten aufschneiden und mit Cremepolenta und Schmortomaten servieren.


Nährwerte pro Portion
  • kcal
    482
  • Fett
    23 g
  • Eiweiß
    47 g
  • Kohlenhydrate
    21 g
Teilen

Passende Produkte zum Rezept