Gefüllte Paprika mit Tomaten-Basilikum-Sauce

Gefüllte Paprika mit Tomaten-Basilikum-Sauce

Gesamtdauer
90
Min
Kochzeit

Zutaten

Für die Tomatensauce

  • Hühnersuppenpulver
  • 1 Knoblauchzehe zerdrückt
  • 0.3 dag Thymian
  • 30 dag Tomaten
  • 10 dag Tomatenmark
  • 1 l Wasser
  • 3 dag Zucker
  • 3 dag Zwiebel
  • 20 ml Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Für die gefüllte Paprika

  • 1 Ei
  • 30 dag Faschiertes
  • 1 Knoblauchzehe
  • 5 dag Zwiebel
  • 0.3 dag Paprikapulver
  • 1 dag Petersilie
  • 4 dag Reis
  • Salz
  • Pfeffer

Zum Anrichten

  • 8 Basilikumblättchen

Zubereitung

Erster Schritt - Tomatensauce

01
Die Zwiebeln im Öl leicht anschwitzen.
02
Tomaten, Tomatenmark, Zucker, Thymian, etwas Hühnersuppenpulver und die geschälte Knoblauchzehe zugeben.
03
Wasser zugießen, mit Salz und Pfeffer würzen und 30 Minuten köcheln.

Zweiter Schritt - Gefüllte Paprika

01
Die Zwiebeln im Öl anschwitzen.
02
Alle Zutaten außer Paprika vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
03
Paprika aushöhlen und mit der Masse füllen.
04
Paprika in die Tomatensauce geben, zudecken und 30-35 Minuten köcheln.
05
Paprika herausnehmen, Sauce noch 15 Minuten köcheln, bis sie leicht eindickt.
06
Sauce durch ein Sieb passieren.

Dritter Schritt - Anrichten

01
Paprika in der Sauce erwärmen, mit Basilikum garniert servieren.

Nährwerte pro Portion
  • kcal
    374
  • Fett
    25 g
  • Eiweiß
    19.3 g
  • Kohlenhydrate
    18 g
Teilen