SPAR Mahlzeit Gebackene Penne mit Rindfleisch in Béchamelsoße

Gebackene Penne mit Rindfleisch in Béchamelsoße

Gesamtdauer
5
Min
Zubereitung
40
Min
Kochzeit
40
Min
Backzeit

Zutaten

Für das Rindfleisch:

  • Olivenöl
  • 350 g Faschiertes vom Rind
  • 1 Zwiebel
  • Salz
  • weißer Pfeffer
  • Muskatnuss

Für die Béchamelsoße:

  • 1.25 l Milch
  • 80 g Butter
  • 80 g Mehl
  • 0.5 Zwiebel
  • 2 Lorbeerblätter
  • Petersilie
  • Thymian
  • Salz
  • weißer Pfeffer
  • Muskatnuss

Für die Penne:

  • 300 g Penne (Nudeln)

Kochzubehör

  • Auflaufform

Zubereitung

Für das Rindfleisch

01

Backrohr auf 180° C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.

02
Öl erhitzen, eine fein geschnittene Zwiebel anschwitzen, das Fleisch beifügen und gut anbraten.
03
Mit Salz, weißem Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Für die Béchamelsoße

01
Die Butter in einem Topf erhitzen und das Mehl darin hellbraun andünsten; dann abkühlen lassen.
02
Milch mit den restlichen, fein geschnittenen Zwiebeln, Lorbeerblättern, Petersilie, Thymian, Salz, Pfeffer und Muskatnuss in einem Topf ca. 10 Minuten kochen lassen.
03
Dann durch ein Sieb passieren.
04
Die abgekühlte Butter-Mehl-Mischung mit der Milch aufgießen und gleichzeitig mit dem Schneebesen umrühren.
05
Dann 6-8 Minuten unter laufendem Umrühren aufkochen bis die Soße dickflüssig wird.

Für die Penne

01
Die Penne in Wasser bissfest kochen.
02
Nudeln und Faschiertes schichtweise in eine Auflaufform füllen und mit der Béchamelsoße übergießen.
03
Für 40 Minuten im Ofen backen.
Teilen