Cheesburger, Burger, Martin Hofmann, Spar Mahlzeit

“EASY CHEESY“ CHEESEBURGER

Gesamtdauer
20
Min
Kochzeit

Zutaten

Für die Burger:

4
S-BUDGET Maxi-Burger Brötchen
4
Almochsen Patties
frisch von der Fleischtheke Tann

Zum Schichten:

1
Handvoll
Rucola
100
g
Cheddar-Käse
1
Fleischtomaten
in Scheiben
8
Scheiben
Kärntner-Schinkenspeck
4
TL
Grillsenf

würzige Burgersauce:

2
EL
Mayonnaise
1
EL
Ketchup
1
EL
Sauerrahm
1
TL
Bio-Chili scharf
Edition Erich Stekovics
1
Spritzer
Limettensaft

Außerdem:

SPAR-Kartoffel Dippers
(aus dem Kühlregal)

Zubereitung

01

Für die pikante Sauce alle Zutaten vermischen und mit einem Spritzer Limettensaft abschmecken.

02

Rucola waschen und gut trocknen, Speckscheiben auf den Grill knusprig braten und klein schneiden.

Cheesburger, Burger, Martin Hofmann, Spar Mahlzeit
03

Die Kartoffel Dippers im Ofen bei 200° Ober/Unterhitze 15-20 Minuten goldbraun braten.

04

Patties am Grill bei ca. 250°C scharf anbraten, nach dem ersten Wenden wird die geröstete Seite des Patties mit Salz und Pfeffer großzügig gewürzt und mit Grillsenf bepinselt.

Cheesburger, Burger, Martin Hofmann, Spar Mahlzeit
05

Jeweils 1 dicke Scheibe Cheddar auf die Patties legen und den Grilldeckel zu machen, bis zum gewünschten Garpunkt braten.

06

Die Buns aufschneiden und am Grill mit etwas aufgeschäumter Butter auf den Innenflächen bepinseln und beidseitig goldbraun braten.

Zum Schichten

01

Nacheinander die Bun-Böden mit der würzigen Burger-Sauce bestreichen, die am Punkt gebratenen Patties platzieren, darauf den Rucola, dann je ein bis zwei Tomatenscheiben und zum Schluss den knusprigen Speck legen.

Cheeseburger, Burger, Spar Mahlzeit, Martin Hofmann
02

Mit dem Deckel den Burger schließen und mit den Kartoffel-Dippers sofort servieren.

Tici Kaspar Portrait
TIPP!

Mach von der Burger-Sauce unbedingt die doppelte Menge und serviere zum Burger die Kartoffel Dippers, die lassen sich so richtig schön tunken!

Teilen