crostini_al_carpaccio_e_rucola

Crostini al Carpaccio e Rucola

Zutaten

Für das Carpaccio

30
dag
Rinderfilet
gut abgehangen
5
EL
DESPAR PREMIUM Olio extra vergine die Oliva
2
EL
Zitronensaft
3
Spritzer
Tabascosauce

Für die Crostini

12
Scheiben
Weißbrot

Zum Anrichten

3
EL
Olivenöl
SPAR PREMIUM Fleur de Sel Meersalz
Pfeffer
8
dag
Rucola
geputzt

Zubereitung

Erster Schritt - Vorbereitung

01
Backrohr auf 180° C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.

Zweiter Schritt - Carpaccio

01
Rinderfilet mit einem sehr scharfen Messer in so dünne Scheiben wie möglich schneiden.
02
Jede Scheibe mit der flachen Klinge des Messers etwas flach drücken.
03
Olivenöl mit Zitronensaft und Tabasco verrühren und einige Tropfen auf ein Tablett oder eine große Platte geben.
04
Rinderfiletscheiben dicht nebeneinander darauflegen und mit der restlichen Marinade beträufeln.

Dritter Schritt - Crostini

01
Brotscheiben auf einem Backblech verteilen und ca. 5–6 Minuten unter mehrmaligem Wenden im Rohr rösten.

Vierter Schritt - Anrichten

01
Brot mit Olivenöl beträufeln und überkühlen lassen.
02
Anschließend mit den marinierten Fleischscheiben belegen, mit Fleur de Sel und Pfeffer würzen und mit Rucolablättern garnieren.

Nährwerte pro Portion
  • kcal
    149
  • Fett
    6 g
  • Eiweiß
    8 g
  • Kohlenhydrate
    14 g
Teilen