Spargel

Cremige Spargel-Pasta mit knusprigem Hendl

Gesamtdauer
35
Min

Zutaten

2
kleine
Hendlkeulen mit Haut
etwas
Öl
zum Braten
Salz und Pfeffer
500
g
grüner Spargel
1
rote Zwiebel
1
Knoblauchzehe
200
g
Cherry-Tomaten
250
g
Tagliatelle
bunt
2
EL
Sojasauce
250
ml
Kokosmilch
Ein halber Bund
Zitronenmelisse
1
Limette
zum Beträufeln

Zubereitung

01

Hendlkeulen vom Knochen lösen und in ca. 2 cm lange Streifen schneiden. Etwas Öl in einer großen Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen, Hendlstücke mit Salz und Pfeffer würzen und in der Pfanne etwa 20 Minuten langsam knusprig braten.

02

Spargel im unteren Drittel schälen und unten etwa 2 cm abbrechen. Spargel schräg in 1 cm dicke Stücke schneiden, Zwiebel in Streifen und Knoblauch in Scheiben schneiden. Die Kirschtomaten halbieren.

03

Tagliatelle laut Packungsanleitung in Salzwasser al dente kochen. Die Gemüse zum Hendl geben, 5 Minuten mitbraten, mit Sojasauce ablöschen und mit Kokosmilch auffüllen.

04

Tagliatelle abgießen. Tagliatelle in die Pfanne geben, gut schwenken und 3 Minuten rasten lassen.

05

Die cremige Pasta mit einigen Zitronenmelisseblättern garnieren und mit frisch ausgepresstem Limettensaft beträufeln.

TIPP

01

Beim Abgießen des Nudelwassers etwas Flüssigkeit auffangen und diese gegebenenfalls unterrühren, falls die Pasta zu trocken wird.

Teilen