Cremige Hendl-Pasta mit getrockneten Tomaten

Cremige Hendl-Pasta mit getrockneten Tomaten

Gesamtdauer
5
Min
Zubereitung
25
Min
Kochzeit
15
Min
Garzeit

Zutaten

Für das Hendl

2
EL
Pflanzenöl
2
Hühnerfilets
6
dag
Tomaten
getrocknet
100
ml
Weißwein
1
TL
Kräuter der Provence
0.5
TL
Chiliflocken
2
Knoblauchzehen
gepresst
150
ml
Hühnerbrühe
100
ml
Schlagobers
Salz
Pfeffer
25
dag
Parmesan
gerieben

Für die Pasta

Salz
20
dag
DESPAR Tortiglioni

Zum Anrichten

Basilikum
Cherrytomaten

Zubereitung

Erster Schritt - Vorbereitung

01
Backrohr auf 200° C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.

Zweiter Schritt - Hendl

01
Öl in einer Pfanne erhitzen. Das Hühnerfleisch unter kaltem Wasser abspülen und mit Küchenpapier trocken tupfen.
02
Anschließend von beiden Seiten scharf anbraten.
03
Die Tomaten in kleine Stücke schneiden.
04
Das Fleisch aus der Pfanne in eine ofenfeste Form geben und beiseitestellen.
05
In der heißen Pfanne die getrockneten Tomaten anbraten und mit Weißwein ablöschen.
06
Gewürze und Knoblauch hinzugeben. Danach die Hühnerbrühe und das Obers hinzufügen und für 2-3 Minuten einreduzieren lassen.
07
Anschließend die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und ebenfalls in die ofenfeste Form gießen.
08
Mit Parmesan bestreuen und für ca. 15 Minuten garen lassen.

Dritter Schritt - Pasta

01
Nudelwasser mit einer großzügigen Prise Salz zum Kochen bringen und Pasta darin bissfest garen.
02
Sobald die Pasta fertig ist, das Huhn aus dem Ofen holen und alles miteinander vermengen.

Vierter Schritt - Anrichten

01
Mit Basilikum und Cherrytomaten garnieren.

Nährwerte pro Portion
  • kcal
    733
  • Fett
    16 g
  • Eiweiß
    59 g
  • Kohlenhydrate
    75 g
Teilen