SPAR Mahlzeit Cherry Spare Ribs
MotionCooking/Gerhard Dragschitz MotionCooking/Gerhard Dragschitz

Cherry Glazed Spareribs

Gesamtdauer
60
Min
Zubereitung
120
Min
Bratzeit

Zutaten

Spareribs:

  • 6 Seiten Spareribs
  • 5 EL Pfeffer frisch gemahlen
  • 3 EL Salz
  • Optional Senf zum Bestreichen

Cherry Glaze:

  • 500 g Kirschen (frisch)
  • 100 g Zucker
  • 0.5 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 rote Chili
  • 1 TL Paprikapulver
  • Saft von 1 Zitrone
  • Salz zum Abschmecken

Ribs finalisieren:


Kochzubehör

  • Küchenpapier

Zubereitung

Spareribs

01

Tupfe zuerst die Ribs trocken und entferne die Silberhaut.

02

Ziehe dazu den Stiel eines Löffels unter der Haut am Knochen entlang und drücke sie so hebelartig vom Knochen weg.

03

Zieh die Haut dann mit einer Küchenrolle ab.

04

Danach die Ribs mit Senf bestreichen, Salz und Pfeffer mischen und damit die Ribsvon beiden Seiten würzen.

05

Die Ribs dann bei starkem Rauch auf den Grill bzw. den Smoker bei 110 °C etwa 1 Stunde räuchern.

06

Dann in Folie bzw. Butcher Paper einwickeln bzw. in einen Bräter mit etwas Bier oder Wasser geben und weitere 2 Stunden bei 150 °C garen.

Cherry Glaze

01

Hacke dann die Zwiebel grob.

02

Die Kirschen entkernen und gemeinsam mit allen zugehörigen Zutaten in einen kleinen Topf geben.

03

10 Minuten leicht köcheln lassen. Mit einem Stabmixer fein pürieren und am Ende gegebenenfalls mit Salz abschmecken.

Ribs finalisieren

01

Die Ribs dann aus dem Bräter nehmen und auf dem Rost platzieren.

02

Dann die Temperatur auf 230-250 Grad erhöhen.

03

Die Ribs nun ordentlich mit der Glasur bepinseln und 20-30 Minuten karamellisieren lassen – fertig!

SPAR Mahlzeit Portrait Gerhard Dragschitz 120x120
Gerhard Dragschitz Gerhard Dragschitz
TIPP!

Je nach Sorte und Zeit sind Kirschen oft saurer oder süßer im Geschmack. Schmecke sie deshalb gegen Ende immer ganz bewusst entweder mit etwas Zucker oder eben Zitronensaft ab.

Teilen