Buttermilch-Hendl

Buttermilch-Hendl

Zutaten

1
SPAR Natur*pur Bio-Hendl
4
Stängel
Salbei
1
Bio-Zitrone
geviertelt
3
Knoblauchzehen
fein gerieben
0.5
TL
Salz
0.5
TL
Pfeffer
500
ml
Buttermilch
2
weiße Zwiebeln
geviertelt
2
EL
Olivenöl
2
Knoblauchknollen
1
Bio-Zitrone
in Scheiben
1
EL
Gemüse-Suppenpulver

Zubereitung

01

Huhn waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen. Mit Salbei und Zitronenvierteln stopfen. Mit einem Garn zusammenbinden und in eine größere Form setzen. 

02

Knoblauch über das Huhn reiben sowie salzen und pfeffern. Mit Buttermilch übergießen. Zugedeckt mindestens 8 Stunden bei kühler Temperatur (Kühlschrank) ziehen lassen (ideal über Nacht).

03

Backrohr auf 200 Grad Umluft vorheizen.

04

Zwiebel in einer Pfanne mit Öl anschwitzen. Knoblauch als Ganzes quer halbieren und mit der Schnittseite nach unten anbraten. 

05

Das Huhn aus der Buttermilch nehmen und in eine Ofenform setzen. 

06

Gebratene Zwiebel, Knoblauch und Zitronenscheiben um das Huhn legen. 

07

Die Hälfte der Buttermilch erneut etwas salzen und pfeffern. Suppenwürze unterrühren und zum Huhn gießen. 

08

Auf mittlerer Schiene 30 Minuten zugedeckt schmoren. 

09

Temperatur auf 150 Grad reduzieren und weitere 30 Minuten ohne Deckel braten. Vor dem Servieren, Garn entfernen und das Huhn in Portionen teilen. 

TIPP!

Für eine knusprige Haut in den letzten Minuten die Grillfunktion des Backrohrs aktiveren. 

Teilen