Bier-Käsesuppe

Bier-Käsesuppe

Gesamtdauer
5
Min
Zubereitung
15
Min
Kochzeit

Zutaten

Für die Bier-Käsesuppe

1
Zwiebel
klein gewürfelt
2
Knoblauchzehen
fein gehackt
2
Kartoffeln
groß, mehlig
500
ml
Rindsuppe
20
dag
Bergkäse
würzig, gerieben
250
ml
Milch
1
Schuss
Ländle Rahm
250
ml
Vorarlberger Bier
Muskat
Salz
Pfeffer
1
Zwiebel
in feine Ringe geschnitten
1
Handvoll
Mehl
Öl

Zubereitung

Bier-Käsesuppe

01
Zwiebel und gehackten Knoblauch in etwas Öl anschwitzen.
02
Die Kartoffeln schälen, würfeln und dazugeben, mit Suppe und Bier ablöschen und das ganze köcheln lassen bis die Kartoffeln weich sind.
03
Hin und wieder umrühren.
04
Milch, Sahne, Muskat, Salz und Pfeffer dazugeben, den geriebenen Käse einrühren und alles mit dem Pürierstab fein mixen.
05
Abschmecken. Den Speck in Streifen schneiden und mit den Zwiebelringen in etwas Öl anrösten, mit Mehl stauben.
06
Die Suppe mit den Röstzwiebeln und gebratenen Speckstreifen servieren.
Teilen