Bier-Gulasch

Bier-Gulasch

Gesamtdauer
5
Min
Zubereitung
85
Min
Kochzeit

Zutaten

Für das Bier-Gulasch

  • 60 dag Gulasch vom Schwein
  • 2 EL Butterschmalz
  • 0.5 TL Senf
  • 1 EL Tomatenmark
  • 4 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Karotte
  • 200 ml Vorarlberger Bier
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 0.5 TL Pfeffer
  • 0.5 TL Salz
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 EL Crème fraîche

Zubereitung

Bier-Gulasch

01
Zwiebeln und Karotten putzen und fein würfeln.
02
Das Butterschmalz in einer tiefen Pfanne erhitzen und das Gulasch darin scharf anbraten.
03
Die Zwiebeln, die gepresste Knoblauchzehe, Karotte sowie den Senf und das Tomatenmark dazugeben.
04
Kurz weiterbraten lassen.
05
Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.
06
Das Ganze mit dem Bier ablöschen und einkochen lassen.
07
Mit der Gemüsebrühe auffüllen und das Gulasch mit Deckel ca. 1 Stunde köcheln lassen.
08
Etwa 5 Min. vor Ende der Garzeit die Crème fraîche einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Teilen