SPAR Mahlzeit! Arancini alla Norma
Martin Hofmann Martin Hofmann

Arancini alla Norma

Gesamtdauer
60
Min
Zubereitung

Zutaten

Fülle:

  • 2 Schalotten fein gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen fein gehackt
  • 2 EL Olivenöl
  • 200 g Risotto-Reis
  • Schuss Weißwein trocken
  • 700 ml Geflügelfond
  • 1 Päckchen Safranpulver
  • 50 g Parmesan gerieben
  • 2 EL Butter
  • 1 kleine Melanzani
  • 3 EL Olivenöl
  • 150 ml Tomatensauce
  • 50 g Parmesan gerieben
  • 100 g Mozzarella abgetropft und in Würfel geschnitten

Panade:

  • 150 g Panko- oder Semmelbrösel
  • 60 g Weizenmehl
  • 2 Bio-Eier verquirlt

Außerdem:

  • Pflanzenöl zum Frittieren

Zubereitung

Fülle

01

Für die Füllung Melanzani in kleine Würfel schneiden, salzen, ziehen lassen.

02

Schalotten sowie Knoblauch mit Olivenöl in einen Topf glasig anschwitzen.

03

Risottoreis dazugeben, leicht salzen, mit Weißwein ablöschen und einkochen lassen.

04

Risotto auf mittlerer Temperatur unter ständigem Rühren mit heißem Geflügelfond mit Safran aufgießen.

05

Wenn das Risotto noch leicht bissfest ist, vom Herd nehmen, Parmesan und kalte Butterflocken untermengen.

06

Auf ein Blech streichen, damit es schnell auskühlt und nicht weiterzieht. 1 h kühl stellen.

07

Für die Füllung die Melanzani Stücke gut abtrocknen und in Olivenöl leicht anbraten.

08

Die Tomatensauce dazugeben und durchwärmen lassen, Pfanne vom Herd nehmen und Parmesan unterrühren. Auskühlen lassen und Kühl stellen.

09

Nun die Arancini formen: Einen Löffel Risotto in die Handfläche geben, einen Löffel Füllung darauf verteilen, Mozzarella hinzufügen und mit Reis umschließen.

Panade

01

Die geformten Bällchen zuerst in Mehl, dann in Ei und zuletzt in Bröseln wälzen.

Außerdem

01

In einem Topf mit Pflanzenöl Arancini goldbraun frittieren, auf einem Küchenpapier abtropfen lassen und lauwarm servieren.

SPAR Mahlzeit Tici Kaspar Portrait, Autorenbild
Martin Hofmann Martin Hofmann
Ticis Weintipp:

Der saftig, füllige Riesling Kremstal DAC Ried Silberbichl ist der perfekte Begleiter zu diesem Gericht.

Teilen