SPAR Mahlzeit Szegediner Krautfleisch mit Garnelen

Szegediner Krautfleisch mit Garnelen

Gesamtdauer
50
Min
Zubereitung

Zutaten

  • 16 Stück SPAR PREMIUM Black Tiger Riesen-Garnelen aufgetaut
  • 1 Zwiebel grob gschnitten
  • 3 Stk. Knoblauchzehen
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 rote Paprika grob gschnitten
  • 1 EL Paprikapulver edelsüß
  • 2 cm Ingwer mit Schale
  • 1 TL Kümmel gemahlen
  • 1 TL Brauner Rohrzucker
  • 250 ml Grüner Veltliner trocken
  • 2 Gläser Fischfond
  • 125 ml Schlagobers
  • 500 g Kraut Braunschweiger fein geschnitten
  • 175 g Sauerrahm verrührt
  • etwas Majoran frisch
  • etwas Salz und Pfeffer

Zubereitung

01

Garnelen von der Schale (falls vorhanden) befreien und beiseitestellen.

02

Zwiebel mit Knoblauch in einem Topf mit Butter und Olivenöl goldgelb anschwitzen.

03

Garnelenschalen (falls vorhanden) und den Paprika beimengen und für einige Minuten mitrösten.

04

Anschließend Ingwer, Paprikapulver, Kümmel und Zucker beimengen und gut umrühren. Danach mit Wein ablöschen und mit dem Fond aufgießen.

05

Mit dem Schlagobers verfeinern und für mindestens 20– 30 Minuten köcheln lassen.

06

Alles bis auf die Garnelenschalen in einem Standmixer fein pürieren.

07

Das fein geschnittene Kraut mit dem Saucenansatz wieder in den Topf geben, verrühren, salzen, pfeffern und das Kraut zugedeckt ca. 30 Minuten weich köcheln.

08

Die Garnelen mit Salz & Pfeffern würzen und zum Schluss ins Kraut untermengen. Das ganze einige Minuten ziehen lassen.

09

Das Szegediner-Garnelen-Krautfleisch mit Sauerrahm und frisch gezupftem Majoran servieren.


Nährwerte pro Portion
  • kcal
    425
  • Fett
    25 g
  • Eiweiß
    24 g
  • Kohlenhydrate
    14 g
Teilen