rotolini_di_zucchini

Rotolini di Zucchini

Gesamtdauer
30
Min
Zubereitung
10
Min
Kochzeit

Zutaten

Für die Zucchini

  • 2 Zucchini (à 20 dag)
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Für die Creme

  • 10 dag SPAR PREMIUM Thunfisch Steaks gut abgetropft
  • 10 dag DESPAR Ricotta
  • 2 EL Olivenöl
  • 0.5 Paprikaschote rot
  • 1 EL Kapern eingelegt
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 EL Olivenöl
  • Pfeffer grob geschottet
  • Paprikawürfel
  • Basilikumblättchen

Zubereitung

Erster Schritt - Zucchini

01
Zucchini der Länge nach in je 8–10 ca. 2 mm dicke Scheiben schneiden.
02
1–2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zucchinischeiben darin nacheinander beidseitig kurz sehr hell anbraten.
03
Auf Küchenkrepp gut abtropfen lassen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Zweiter Schritt - Creme

01
Thunfischfilets mit Ricotta und dem Öl in ein hohes Gefäß geben und mit dem Pürierstab fein pürieren.
02
Paprikaschote kleinwürfelig schneiden, Kapern fein hacken.
03
Beides zur Thunfischcreme geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dritter Schritt - Anrichten

01
Gebratene Zucchinischeiben mit der Creme bestreichen, eng einrollen und jeweils mit einem Zahnstocher fixieren.
02
Auf eine Platte geben, mit Olivenöl beträufeln, mit Pfeffer und eventuell mit einigen roten Paprikawürfeln bestreuen.
03
Bis zum Servieren kalt stellen und dann mit Basilikumblättchen dekorieren.

Nährwerte pro Portion
  • kcal
    125
  • Fett
    7 g
  • Eiweiß
    11 g
  • Kohlenhydrate
    3 g
Teilen