Pikante Limettentagliatelle mit Räucherlachs und Dille

Pikante Limettentagliatelle mit Räucherlachs

Gesamtdauer
30
Min
Zubereitung

Zutaten

0.5
Bund
Dille
0.5
Bund
Petersilie
0.5
Bund
Schnittlauch
100
g
Mandeln
ganz
2
Chilischoten
klein
200
g
SPAR Natur*pur Bio-Räucherlachs
500
g
Tagliatelle
2
Limetten
unbehandelt
200
g
Crème fraîche
100
g
SPAR Marchfelder Erbsen
aufgetaut
etwas
Salz und Pfeffer

Zubereitung

01

Dille und Petersil grob zupfen, Schnittlauch fein schneiden. 

02

Die Mandeln in einer Pfanne ohne Fett auf mittlerer Stufe leicht bräunen. 

03

Chilischote in feine Ringe schneiden und Räucherlachsscheiben grob zupfen.

04

Die Tagliatelle in kochendem Salzwasser laut Packungsanleitung al dente kochen und abgießen. Dabei etwas Kochwasser in einer Schüssel auffangen.

05

Limetten abreiben und die Filets herausschneiden. Abrieb mit Creme fraîche, Erbsen, etwas Salz und Pfeffer und etwa 200 ml Kochwasser verrühren.

06

Die Pasta, Limettenfilets und die Sauce zurück in den Topf geben. Restliche Zutaten zugeben, alles gut vermengen. 

07

Pasta 3 Minuten rasten lassen und anschließend in tiefe Teller geben.    

TIPP!

Funktioniert auch mit geräucherter Forelle oder Saibling!

Teilen